Dr. Manuel Burzler

 Epigenetik, der Methylkreislauf und das COMT-Enzym

Dr. Manuel Burzler

 vom 26.04. bis zum 05.05.2024

Alle Informationen über das Downloadpaket zum Vorzugspreis findest du hier.

BIOGRAFIE

Dr. Manuel Burzler

Unsere Empfehlungen zu hochwertigen Vitaminen und Nahrungs-Ergänzungen:

Hochwertiges Omega-3-Algen-Öl von "Norsan".
Mehr Infos und Bestellmöglichkeit hier: Omega-3-Algenöl

Gutschein-Code: Erstbesteller erhalten 15% Rabatt mit dem Code “ Blutdruck21 ″


Hochwertige Vitamine, Mineralien und Co von "Natugena"
> Vitamin D

Gutschein-Code: Erstbesteller erhalten 10 Euro mit dem Code “ 1929


Über Dr. Manuel Burzler:
Meine Eltern sind beide Heilpraktiker, daher wurde mir die Philosophie der Einheit des Körpers schon früh in die Wiege gelegt.
Nach meiner aktiven Zeit als Schulmediziner, habe ich mich auf Naturstoffmedizin und Epigenetik spezialisiert, um das Gleichgewicht wiederherzustellen und die Gesundheit zu optimieren.

Ich arbeite in der Praxis Burghardt und Hierl in München als Arzt für Epigenetik und Mitochondrienmedizin.

Während meiner Arbeit mit Patienten wurde mir klar, dass ich mich darüber hinaus in Umweltmedizin spezialisieren möchte, um herauszufinden wie chemische Stoffe in unserer Umwelt unserer Gesundheit Schaden zufügen und was wir zur Entgiftung unseres Körpers tun müssen. Die Art und Weise, wie wir unseren Körper gesund erhalten, hat mich schon immer fasziniert, und ich habe die meiste Zeit meines Lebens bereits damit verbracht zu lernen, wie man ihn bei der Erreichung dieses Ziels unterstützen kann.

Durch die Gründung des DGName Vereins, der deutschen Gesellschaft für Naturstoffmedizin und Epigenetik möchte ich einen Austausch von Wissen über medizinische Erkenntnisse der Naturheilkunde und ganzheitliche Therapiemöglichkeiten für Ärzte und Fachkräfte ermöglichen, um so Patientenbehandlung weitreichend zu verbessern.

Weitere Infos:

Homepage

image001.jpg

DeineMindbase ist eine Plattform, in welcher medizinisches Wissen mit Erfahrungen aus langjähriger Persönlichkeitsentwicklung verknüpft und authentisch an alle weitergeben werden soll.

Logo_kleines Format_.jpg

DGName als Verein für Ärzte und Fachkräfte zum Austausch und Bereitstellung von Wissen und aktuellsten wissenschaftlichen Informationen

Empfehlungen:
Hochwertiges Vitamin D von Natugena
Gutschein über 10 Euro mit dem Gutschein-Code "1929"

Hochwertiges Omega 3 (Algenöl) von Norsan
15% Rabatt mit dem Code "Blutdruck21" 

Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 20 Experten-Interviews über einen gesunden Blutdruck sehen?

Du verpasst kein einziges Interview mit dem Blutdruckgesundheitspaket!

HOLE DIR JETZT DEN ZUGANG ZUM KOMPLETTEN WISSENSPAKET MIT ALLEN EXTRAS

22 Kommentare

  • Jörg Weißbach

    Sehr gutes Interview mit Dr. Martin Burzler, vielen Dank dafür.

  • hanne

    Vielen Dank für das interessante Video. Ich könnte mir denken, dass nicht nur im Hinblick auf körperliche Gesundheit auch auf der psychischen Ebene die Erkenntnis der Epigenetik zur Verhaltensveränderung und damit zur Gesundung führen kann.

  • … sehr schöne Informationen!!!
    … auch sehr schön dargestellt.
    -> wertvoll !

  • Janet

    Für mich ein “Aussergewöhnlicher Vortrag”. Ein mehrmaliges Anhören ist für mich erforderlich.
    Die Begriffe sind nicht in meinem Wortschatz.
    Aus dem *Ganzen” hab ich für mich abgewinnen können, dass ich Stress langsam Abbau. Das CoMt- Enzym zu wenig und somit der Methyl-Kreislauf aus der Balance.
    WoW was für eine Erkenntnis für mich..

    Doch was tu ich damit???
    Bin nicht aus dem MünchenerRaum. Oh…..KEIN Arzt…

    Auch wacht der Anteil in mir auf : Rumfuhrwerken in den Genen eines Menschen… Skeptisch, gefährlich… STopp

    Trotzdem Danke für den Vortrag und Deine Moderation und Zwischenfragen waren notwendig Kevin

  • Cornelia

    Danke fuer die tolle Info, der Online Epigeneticskurs klingt spannend, bitte mehr info dazu, herzlichen Dank

  • Manfred H.

    Spannender Vortrag, ergänzt gut meine Kenntnisse dieser Thematik.

  • Gerlinde

    Danke für den tollen Vortrag.
    Mich würde der Hersteller
    1.)für die Mischung zum Pushen des Methylkreislaufs (mit SaMe, Betain, Cholin, B Vit. und Folsäure)
    2.)für die Nucleotide
    interessieren.
    Danke Gerlinde

  • Marion

    Danke für diesen sehr informativen Vortrag von Dr.Burzler. Total spannend!!!
    Leider hat mir persönlich der Bezug zu Bruce Lipton und sein Buch “Intelligente Zellen” gefehlt.
    Bruce Lipton ist der eigentliche Entdecker der Epigenetik!
    Es wäre auch super, wenn diese Nahrungsergänzungs-Mischung genannt würde, in der wohl die meisten Faktoren für den Methylkreislauf enthalten sind. Bitte nachholen.
    Lieber Kevin, auch Dir danke für Deine tollen Fragen!
    Alles Liebe! Marion

  • Edeltraud

    Sehr interessant! Vielen Dank!

  • Selina

    Nicht wirklich leicht….das alles richtig umzusetzen….
    In einem normalen Alltag…..

  • Gisela Sophie

    Ich schließe mich Gerlinde und Marion an, und besonderen Dank an Dr. Burzler. Ich bin sprachlos oder schreiblos über die vielen Informationen, die ich als langsamer Stressabbauer bekommen habe. Und ich werde sie umsetzen. Gut wäre es, eine evtl. Ärzteliste oder Hinweise auf Ärzte zu erhalten, lebe in Hamburg.

  • Karin

    Danke für den interessanten und lehrreichen
    Vortrag und die guten Fragen.
    Leider vermisse auch ich die Bezugsquellen für z.B. den Methylkreislauf.
    Werden die Erkenntnisse aus dem Blut gewonnen?
    Vielen Dank

  • Marion

    Haaallllooooo,
    kann hier mal bitte jemand antworten, bevor das Interview und damit die Fragen gleich weg sind???
    Es ist doch “Tag der Arbeit” :-))
    LG Marion

  • Gabriela

    Tolles Interview über Epigenetik. Schade, dass das nur sehr rudimentär an den medizinischen Unis gelehrt wird.

  • Renate Lange

    Es war ein sehr interessanter und mein erster Vortrag in diesem Kongress. Deshalb der erste Vortrag, weil wir schon bei ihren Eltern in Bad Tölz 2003 zur Behandlung waren. Es sind doch ganz bestimmt Jutta und Henning-Müller Burzler. Ganz wichtig waren heute diese Vorschläge für meinen Mann, denn bei ihm war später der Methylkreislauf nicht in Ordnung, als wir einmal viel später sein Blut radionisch testen ließen. Schulmedizinisch wurde nichts gefunden. Sicher haben sie uns jetzt schon sehr geholfen. Ich bin sehr froh, sie kennengelernt zu haben. Ganz herzlichen Dank für ihre Ausführungen und viele Grüße zu Hause. Vielleicht können wir ihm jetzt helfen. Er wiegt nur noch 60 kg bei 1,87 m Körpergröße.

  • Werner

    Hochinteressant und gespickt mit wissenschaftlichen Begriffen. Vielen Dank. Frage an Kevin: kannst du ein PDF des Schaubilds zur Verfügung stellen?

  • Yvonne

    Guten Abend, leider kann ich den Vortrag von Dr. Martin Burzler nicht anklicken / kein Video Link, Sa 1.5., 18:40h. Zeit abgelaufen, oder woran liegt das? Danke für Info, Yvonne

  • Christiane

    Christiane
    vielen Dank an Herrn Dr. Manuel Burzler. Eine sehr interessante,
    hilfreiche Info. Vor allem auch für med. Laien noch sehr gut
    verständlich vorgestellt.
    Haben Sie auch Erfolge bei Schlafproblemen in diesem Zu-
    sammenhang? Werde Sie gerne an meine Münchner Freunde
    weiterempfehlen.

  • Dorothe

    sehr informativer Vortrag, und sehr anschaulich ´rübergebracht
    herzlichen Dank

  • Marianne

    Einfach nur super, dieses Interview mit dem sympathischen u. kompetenten Menschen. Ich wünschte es gäbe mehr von solchen Ärzten.
    Herzlichen Dank

  • Kevin Heckmann

    Liebe Yvonne, Tag 1 lief von Freitag 18 bis Samstag 18 Uhr.

  • Peter

    vielen Dank für dieses interessante Interview.
    Wie heißt das Nukleotid-Präparat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Diese Informationen sind nicht als Ersatz für die Beratung durch Ihren Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal oder für Informationen auf oder in einem Produktetikett oder einer Verpackung gedacht. Verwenden Sie die Informationen auf dieser Website nicht zur Diagnose oder Behandlung eines Gesundheitsproblems oder einer Krankheit oder zur Verschreibung von Medikamenten oder anderen Behandlungen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt oder einer anderen medizinischen Fachkraft, bevor Sie ein Medikament, ein Nahrungsergänzungsmittel oder ein pflanzliches Präparat einnehmen oder eine Behandlung für ein gesundheitliches Problem anwenden. Wenn Sie ein medizinisches Problem haben oder vermuten, dass Sie eines haben, wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt. Vernachlässigen Sie nicht den professionellen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, professionellen Rat einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website gelesen oder gesehen haben. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und die Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie auf unserer Website erworben haben, begründen kein Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen Ihnen und den Ärzten, die mit unserer Website verbunden sind. Informationen und Aussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln wurden nicht von der gesunder Blutdruck-Kongress Administration geprüft und sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.