Dr. Harald Messner

 Die Interpretation von Laborwerten zur Überprüfung der Nierenfunktion bei Bluthochdruck

Dr. Harald Messner

 vom 23.08.24 bis zum 01.09.2024

Alle Informationen über das Downloadpaket zum Vorzugspreis findest du hier.

BIOGRAFIE

Dr. Harald Messner

Ich bin Arzt für Innere Medizin und Nephrologie also Arzt für Nieren und Bluthochdruckerkrankungen. Ich bin seit 1972 medizinisch tätig und habe in den letzten 28 Jahre in meiner Praxis mehr als 10000 Patenten behandelt, von denen die überwiegende Zahl unter einem hohen Blutdruck litten. Jetzt im Unruhestand she ich meine Aufgabe in der verständlichen Weitergabe meines Wissens und meiner Erfahrungen. Die Konservativen oder besser die nicht medikamentösen Maßnehmen zur Blutdrucksenkung sollen dabei im Vordergrund stehen. Denn hier fehlt in der täglichen Praxis häufig die Zeit, diese wichtigen Maßnahmen zu vermitteln. Auf meiner Homepage finden Sie mehr als 60 Podcasts zum Thema Bluthochdruck auch mit Bezug zu aktuellen Veröffentlichungen. Nehmen Sie sich die Zeit besonders die Podcastfolgen zur Blutdruckmessung anzuhören, denn hier können Fehler zu vollkommen falschen therapeutischen Schlussfolgerungen führen.
Sollten Sie Fragen haben, können Sie mich über E-Mail erreichen: info@runtremitdemblutdruck.de
Bei Interesse steht Ihnen auch mein Newsletter zur Verfügung. Sie können ihn auf der Webseite abonnieren.

Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 20 Experten-Interviews über einen gesunden Blutdruck sehen?

Du verpasst kein einziges Interview mit dem Blutdruckgesundheitspaket!

HOLE DIR JETZT DEN ZUGANG ZUM KOMPLETTEN WISSENSPAKET MIT ALLEN EXTRAS

7 Kommentare

  • Alex

    Warum hat Dr, Messner nichts über den Blutwert Cystatin C gesagt?

  • Rosi

    Vielen Dank für die Informationen.

  • Ilona

    Der Vortrag von Dr.H.Messner war sehr informierend, habe mir es gleich 2x angehört und vieles dazu gelernt. Jetzt versteht man vieles besser. Danke an das gesamte Team, ihr seid Klasse und verdient großen Respekt für eure Arbeit. Dankeschön!!!!

  • Waltraut Boschen

    Danke , danke ,Dr.Harald Messner , Ihr Vortrag war mir eine große Hilfe !Herzlichst Waltraut

  • Ginaz

    Nun kann man das Kreatin besser einschätzen.
    Über Nebennieren wären ein paar Worte auch sicher interessant gewesen. Cortisol is ja auch immer Thema.

    Danke aber bis hierhin.

  • Silvia Hilbl

    Kommentar von Dr. Harald Messner war sehr aufschlussreich. 5

  • Angelika Schmid-Lay

    hallo. so ein toller vortrag. der mensch kennt sich wirklich aus und nimmt einen die angst. juhu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Diese Informationen sind nicht als Ersatz für die Beratung durch Ihren Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal oder für Informationen auf oder in einem Produktetikett oder einer Verpackung gedacht. Verwenden Sie die Informationen auf dieser Website nicht zur Diagnose oder Behandlung eines Gesundheitsproblems oder einer Krankheit oder zur Verschreibung von Medikamenten oder anderen Behandlungen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt oder einer anderen medizinischen Fachkraft, bevor Sie ein Medikament, ein Nahrungsergänzungsmittel oder ein pflanzliches Präparat einnehmen oder eine Behandlung für ein gesundheitliches Problem anwenden. Wenn Sie ein medizinisches Problem haben oder vermuten, dass Sie eines haben, wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt. Vernachlässigen Sie nicht den professionellen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, professionellen Rat einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website gelesen oder gesehen haben. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und die Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie auf unserer Website erworben haben, begründen kein Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen Ihnen und den Ärzten, die mit unserer Website verbunden sind. Informationen und Aussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln wurden nicht von der gesunder Blutdruck-Kongress Administration geprüft und sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.