Dr. med. dent. Nicole Wagner

 Fluorid im Zusammenhang mit Bluthochdruck

Dr. med. dent. Nicole Wagner

 vom 26.04. bis zum 05.05.2024

Alle Informationen über das Downloadpaket zum Vorzugspreis findest du hier.

BIOGRAFIE

ist Buch Autorin, Zahnärztin und Heilpraktikerin.

Ihr Herzenswunsch ist es, Menschen mit möglichst einfachen und effektiven Mitteln gesund zu erhalten.

Sie studierte Zahnmedizin und verfasste ihre Doktorarbeit zum Thema „Angst“ im Fach Psychologie. Es folgten zahlreiche Abschlüsse, unter anderem in Hypnose, ein Masterstudiengang in Wurzelkanalbehandlung, eine Ausbildung zum psychosomatischen Berater bei Dr. med. Rüdiger Dahlke sowie eine Reihe von Fortbildungen bei Dr. med. Dietrich Klinghardt.

Dabei legt sie großen Wert darauf, ihre Erkenntnisse wissenschaftlich zu belegen.

Heute praktiziert du als Zahnärztin und Heilpraktikerin in Ismaning (Landkreis München).


Vitamin-D-Test selbst durchführen:

Vitamin-D-Test für zu Hause mit einem Tropfen Blut selbst durchführen. Es gibt 2 Varianten: Bei der einen wird der Teststreifen eingeschickt und man erhält nach einigen Tagen das Ergebnis. Bei der anderen Variante macht man ein Bild mit dem Handy und über eine App erhält man  das Ergebnis bereits nach 15-20 Minuten. Voraussetzung ist, dass das Handy das System unterstützt. Alles Weitere kann auf der Homepage nachgelesen werden.

7 % Ermäßigung für die Bestellung mit folgendem Code: VITD7

und über folgenden Link: >>Hier Klicken<<

Magnesiumpräparate für Bäder: 

5 % Ermäßigung bei der Eingabe von: magnesium5

Bei der Bestellung über folgenden Link:  >>Hier Klicken<<

Auf Dauer: 9% Ermäßigung auf fluoridfreie Zahncreme

http://fx24.link/dentura186

Auf Dauer: 9% Ermäßigung auf Zeolithpräparate

http://fx24.link/med186


 

Die Bücher von Dr. med. dent. Nicole Wagner

Raus aus der
Fluorid. Falle

>>Quellen zum Buch<<

Richtige
Zahnpflege

Lese

>>Buch kaufen<< >>Buch Kaufen<<

 

Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 20 Experten-Interviews über einen gesunden Blutdruck sehen?

Du verpasst kein einziges Interview mit dem Blutdruckgesundheitspaket!

HOLE DIR JETZT DEN ZUGANG ZUM KOMPLETTEN WISSENSPAKET MIT ALLEN EXTRAS

19 Kommentare

  • carmen

    danke, du hast eine grosse wirkung, beziehst die wichtigen nebenfelder mit ein! anregend

  • Birgit

    Es tut mir furchtbar leid aber ich kann das Interview nicht zu Ende höten obwohl es sehr intetessant ist. Die Stimme ist sehr unangenehm. Ich weiß nicht an was es liegt aber es ist für mich nicht auszuhalten. Schade.

  • Klaus Meier

    Hallo Frau Dr. Nicole Wagner, danke für das wissenswerte Interview. Solche Ärzte wie Sie, gibt es leider äußerst selten. Die meisten Patienten glauben das, was ihnen ihr Arzt sagt und recherchieren nicht selbst. Voltaire (1694-1778) sagte: “Ärzte schütten Medikamente, von denen sie wenig wissen, zur Heilung von Krankheiten, von denen sie noch weniger wissen, in Menschen hinein, von denen sie gar nichts wissen.” Heute gibt es das Internet und jeder Patient kann dort alles finden. Und jede “Suche” zeitigt ein “Ergebnis”. Nochmals vielen Dank für Ihr so sein.

  • Klaus Meier

    Eines wollte ich noch fragen: Wo gibt es den D3 Test zu kaufen? Mein aktueller Labor-Wert ist: 79,2 ng/ml. Ich nehme täglich 10.000 Einheiten und 500mg Magnesium, das ist eine Mischung aus 7 verschiedenen Magnesium-Arten.

  • Daniela

    Welches Salz ist denn im Buch beschrieben?Ist denn Steinsalz auch empfehlenswert?
    Prima ausführlicher Beitrag.

  • Manuela Moosmann

    Das ist ja interessant. Der Frau Dr. Wagner ging es in Bezug auf Rapsöl wie mir. Also hat unser Gefühl gut gespürt.

  • Barbara

    Sehr interessantes Interview. Werde so einiges bezüglich der Zahnpflege verändern müssen. Leider gab es hier sehr viele Verweise auf die Bücher. So dass letztlich das Interview nur auf Probleme hingewiesen hat, aber keine Lösungen geboten hat. Jedes Mal wurde auf die Bücher verweisen. Ich kam mir vor wie in einer Werbeveranstaltung für die Bücher. Schade!

  • Eberhard

    im Ayurveda wird Steinsalz empfohlen, am besten unbehandelt ohne Zusätze, muss kein teures “Himalayasalz” sein

  • Eberhard

    Vitamin D: laut Prof. Spitz kann man 5000 IE gefahrlos nehmen, Uwe Gröber empfiehlt einen Spiegel von 40-60 ng/ml

  • Inés

    Mir erging es wie Birgit. Schade-ein ausgesprochen wichtiges und kritisch behandeltes Thema. Die Stimme der Ärztin ist so unerträglich, dass ich den Beitrag nach 10 Minuten abbrechen musste.

  • Bettina

    sehr, sehr gutes interview – ein wirklich wertvoller beitrag zur gesundung – danke 🙂 <3

  • Edeltraud

    Sehr wichtige Informationen. Wertvoll auch die Hinweise auf die Verwendung der richtigen Öle, Salze und Mineralien.
    Vielen Dank!

  • Sigi

    Hallo Frau Dr. Wagner, das war ein sehr interessanter Vortrag. Welches Magnesiumsalz empfehlen Sie für die Bäder? Magnesiumchlorid-Hexahydrat? Welche Konzentation in g/Liter?
    Anmerkung zur Tonqualität: Es wäre gut, wenn Ingo den Gesprächspartnern gute Mikrofone zur Verfügung stellen könnte.

  • Peter

    Vielen Dank für den spannenden Vortrag.
    Ich verwende zum Ölziehen Olivenöl, ist das auch ok?

  • Rosi

    Danke für die sehr vielen und aufschlussreichen
    INFORMATIONEN.

  • Gabi

    Liebe Frau Wagner!
    Vielen Dank für den tollen Vortrag mit den vielen Informationen!
    Mich würde noch interessieren welches Salz die Mama dem Papst zu den Kartoffeln gereicht hat?
    Freu mich schon auf eine Antwort!
    Liebe Grüße

  • Edelgard

    Vielen Dank für das interessante Interview.
    Ich werde aber nicht das Buch kaufen, damit ich erfahre welches Super-Salz gemeint ist.

  • Martina Schmitt

    Ich hätte auch gerne den Namen vom Salz erfahren und wie hoch darf der Humanzysteinwert sein.
    Danke!

  • Martina

    Ich hätte auch gerne den Namen vom Salz erfahren und wie hoch darf der Humanzysteinwert sein.
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Diese Informationen sind nicht als Ersatz für die Beratung durch Ihren Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal oder für Informationen auf oder in einem Produktetikett oder einer Verpackung gedacht. Verwenden Sie die Informationen auf dieser Website nicht zur Diagnose oder Behandlung eines Gesundheitsproblems oder einer Krankheit oder zur Verschreibung von Medikamenten oder anderen Behandlungen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt oder einer anderen medizinischen Fachkraft, bevor Sie ein Medikament, ein Nahrungsergänzungsmittel oder ein pflanzliches Präparat einnehmen oder eine Behandlung für ein gesundheitliches Problem anwenden. Wenn Sie ein medizinisches Problem haben oder vermuten, dass Sie eines haben, wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt. Vernachlässigen Sie nicht den professionellen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, professionellen Rat einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website gelesen oder gesehen haben. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und die Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie auf unserer Website erworben haben, begründen kein Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen Ihnen und den Ärzten, die mit unserer Website verbunden sind. Informationen und Aussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln wurden nicht von der gesunder Blutdruck-Kongress Administration geprüft und sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.