Univ.-Prof. Dr. Maximilian Moser

 Chronobiologie, Schlaf und Gesundheit

Univ.-Prof. Dr. Maximilian Moser

 vom 26.04. bis zum 05.05.2024

Alle Informationen über das Downloadpaket zum Vorzugspreis findest du hier.

BIOGRAFIE

Univ.-Prof. Dr. Maximilian Moser

Univ.-Prof. Dr. Maximilian Moser ist Physiologe und Chronobiologe an der Medizinischen Universität Graz und leitet das Human Research Institut in Weiz, Österreich. In seiner langjährigen Forschungslaufbahn entwickelte er u.a. in der Weltraummedizin neue Methoden zur Untersuchung von Stressbelastungen und zur Messung der Schlafqualität. Über von ihm geleitete Projekte zum therapeutischen und präventiven Einsatz der Chronobiologie haben internationale Medien berichtet. Seine Bücher Das Geheimnis der Zirbe und Die sanfte Medizin der Bäume sind erfolgreiche Longseller. Mit Kurt Langbein hat er eine Filmdokumentation über Chronobiologie produziert.

 

Die Bücher von Prof. Dr. Maximilian Moser



Exklusive Kongressrabatte

Du kannst nicht alle 20 Experten-Interviews über einen gesunden Blutdruck sehen?

Du verpasst kein einziges Interview mit dem Blutdruckgesundheitspaket!

HOLE DIR JETZT DEN ZUGANG ZUM KOMPLETTEN WISSENSPAKET MIT ALLEN EXTRAS

15 Kommentare

  • Habe mit Begeisterung zugehört, vielen Dank !!!!

  • Maria

    Vielen 1000Dank für dieses so unendlich wertvolle,
    spannende Gespräch! Danke Herr Prof. Moser für Ihre, für uns Menschen so wichtige Arbeit !!!!!!

  • Angelika

    Vielen Dank für dieses gute, informative Interview!

  • ewa kuntz

    ein wissenschaftler, der offensichtlich das leben, die menschen, unsere mitgeschöpfe u. planeten liebt! danke!

  • Anja

    Vielen, lieben Dank für dieses tolle Interview……total spannend.

  • Katrin

    Dieses Interview gehört kostenlos in die Öffentlichkeit für jedermann zugänglich gestellt und nicht kommerziell in einem Kongresspaket verkauft, denn es ist so wichtig, dass noch viel mehr Menschen endlich aufwachen. Und sicherlich ist gerade jetzt in dieser „Krise“ die Chance erhöht, um gerade noch mehr Menschen mit genau so einem Video zu erreichen.
    Ich verfolge die Arbeiten des Prof. Moser mit großer Begeisterung schon etliche Jahre. Mein Sohn hat zum Thema Zirbenholz und dessen Einfluss auf das vegetative Nervensystem zwei prämierte Projektarbeiten im Rahmen von „Jugend forscht“ geschrieben mit freundlicher Unterstützung unseres „Forschungshamsters“ Hermann.
    Danke, lieber Professor Moser, für Ihre unermüdliche Arbeit und Ihre Bücher, aber vor allem auch für Ihre Vorreiterrolle und Ihre ehrliche und einfühlsame, aber doch deutliche Sprache und Kommunikation nach außen.
    Beste Grüße.
    Katrin

  • Silke

    Super Beitrag ich bin so froh über ihre Erfindung. Bitte das Blutdruckmessgerät mit in die Apple Watch integrieren. Bitteeeeeee
    Bitte stellt das Interview für alle interessierten kostenfrei bereit. Danke danke Prof. Dr. Maximilian Moser Danke bitte weiterforschen.

  • Ingrid Fromm

    Herzlichen Dank für das äußerst informative Interview. Es macht mir eine große Freude Herrn Prof. Moser zuzuhören. Er hat eine wohltuende und sehr angenehme Stimme.

  • Sabine

    Hr. Prof. Moser spricht aus, was wirklich wichtig ist für Mensch und Natur. Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag.

  • Edeltraud

    Wertvolle Informationen.
    Vielen Dank!

  • Christine K.

    Vielen Dank für das interessante Interview Herr Prof. Moser, sehr spannend!

  • Birgit

    Das war ein wirklich beeindruckendes, spannendes Interview, dass mich sehr angesprochen hat, weil ich bisher nur den Begriff “Chronobiologie” kannte, jetzt jedoch interessante Dinge und Zusammenhänge erfahren habe.
    Eine spannende Wissenschaft, die vieles vereint…

    Liebe Grüße von Birgit

  • Tina

    Schöne und hilfreiche Informationen.

    Sehr wahre Worte Thema prevention.
    Impfen mag Sinn habe, ja.
    Aber man bekommt Gefühl das sei das einzige Mittel.
    Furchtbar. Die schlauen, helfen sich selber – siehe Prof. Moser.

    Zirbenholz is preisfrage.
    Apple watch is überbewertet. Und überteuert.
    Da dieses interwiew bereits bekannt ist, könnte vlt. schon ein Investor gefunden sein!

    Und leider sind die Bücher wieder NUR über den parasitären Ami Konzern zu beziehen. Hier darf gerne nachgebessert werden.
    . Es gibt doch alternativen die zusätzlich benannt werden können. Man traut sich gar nicht, auf die Empfehlungen zu klicken.

  • Maria

    Danke für dieses wirklich äußerst wertvolle Interview!! Endlich ein Arzt mit Herz, Wissen und Weitblick. Ich hoffe, es wird viele Menschen erreichen und sie zum nachdenken bringen bzw. sie sogar zu diesen einfachen genannten Änderungen ihres Lebensstils motivieren, die für unsere Mitwelt und uns so große positive Auswirkungen hätten.

  • Renate Lange

    Es war ein wunderbarer Vortrag Herr Prof. Moser von der ersten bis zur letzten Minute. Sie haben uns viel gelehrt, was man praktisch sehr gut ver- wenden kann. Sie haben all das aufgeführt, was wir in dieser Pandemie von den Medien und den Regierungen nicht zu hören bekommen hat. Es hätte sich gehört, vor den Impfungen den Menschen zu helfen, wie sie ihr Immunsystem aufbauen können. Das wäre die Hauptaufgabe gewesen. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Diese Informationen sind nicht als Ersatz für die Beratung durch Ihren Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal oder für Informationen auf oder in einem Produktetikett oder einer Verpackung gedacht. Verwenden Sie die Informationen auf dieser Website nicht zur Diagnose oder Behandlung eines Gesundheitsproblems oder einer Krankheit oder zur Verschreibung von Medikamenten oder anderen Behandlungen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt oder einer anderen medizinischen Fachkraft, bevor Sie ein Medikament, ein Nahrungsergänzungsmittel oder ein pflanzliches Präparat einnehmen oder eine Behandlung für ein gesundheitliches Problem anwenden. Wenn Sie ein medizinisches Problem haben oder vermuten, dass Sie eines haben, wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt. Vernachlässigen Sie nicht den professionellen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, professionellen Rat einzuholen, nur weil Sie etwas auf dieser Website gelesen oder gesehen haben. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und die Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie auf unserer Website erworben haben, begründen kein Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen Ihnen und den Ärzten, die mit unserer Website verbunden sind. Informationen und Aussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln wurden nicht von der gesunder Blutdruck-Kongress Administration geprüft und sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.